Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Jana (Dienstag, 13. März 2018 21:29)

    Ja, kaputte Zähne können wirklich den Pferden das Leben schwer machen. Deswegen finde ich Ihre Seite und Aufklärung sehr wichtig.

  • claudia schröer (Dienstag, 13. März 2018 20:14)

    'mehr als nur zähneraspeln'- gefällt mir ;-)

  • Phillipp Faber (Donnerstag, 11. Mai 2017 09:52)

    Bei Ihnen lasse ich meine lieben gerne Behandeln.
    Da weiß ich, dass sie gut aufgehoben sind.

  • Manuela Sulski (Mittwoch, 02. November 2016 22:15)

    Hallo Dr.Nitsch,heute waren Sie schon zum dritten Mal zur Kontrolle meines 5jährigen Kaltblutes.Und heute wurde es Ernst.Sie hatten gut zu tun.Mein Pferd hat die Sedierung sehr gut vertragen und war schnell wieder fit.Danke auch für die Kontrolle der Gebisse und die ausführlichen Erklärungen.Wir sehen uns zur Kontrolle im April wieder.Lg Manuela Sulski und Erasco

  • Simone Westrup (Donnerstag, 11. August 2016 18:58)

    Hallo Herr Dr. Nitsch!

    Gestern waren Sie bei meinem älteren und auch etwas ängstlichem Wallach. Es lief von Anfang bis zum Ende der Behandlung alles super! Vielen Dank in erster Linie dafür, wie toll und ruhig Sie mit
    unserem Pferd umgegangen sind. Sie haben alles verständlich und in Ruhe erklärt. Die Sedierung hat der alte Herr sehr gut vertragen und war nach 1 Stunde wieder der "Alte". Das war meine größte
    Sorge.

    Ich werde Sie auf jeden Fall weiter empfehlen.

    Bis nächstes Jahr und bis dahin alles Gute!

  • Babak Mehrkam (Donnerstag, 02. Juni 2016 14:07)

    Hallo!

    Ich war letztes Jahr zu dieser Zeit bei Dr. Nitsch mit unserem Jolly. Ich kann diesen Arzt absolut weiterempfehlen! Seit der Behandlung gehts Jolly wieder gut und das macht auch mich überglücklich!
    Herzlichen Dank noch mal!!

    Ich wünsche Ihnen nur das Beste und weiterhin viel Erfolg!

    Herzlichste Grüße

  • Wilfried und Irene Zischke (Dienstag, 31. Mai 2016 20:37)

    Lieber Herr Dr. Nitsch,
    gestern waren sie bei uns, die beiden Wallache sind voller Lebensfreude, alles ist gut. Herzlichen Dank für Ihre Arbeit und die super Beratung. Gerne sehe wir Sie im nächsten Jahr wieder.

  • Kim Gärtner (Montag, 09. Mai 2016 22:01)

    Wir sind rundum zufrieden mit Herrn Dr. Nitsch und seiner Arbeit. Die Sedation hat mein PRE Wallach jedes Mal super vertragen und war nach einer Stunde schon wieder fit. Herr Nitsch erklärt viel und
    nimmt sich die Zeit, die er braucht.

  • Janine Holl (Freitag, 26. Februar 2016 09:24)

    Eine Professionelle, Sympathische und auf den "Patienten" eingehende Behandlung durfte meine Stute nun ein weiteres Mal erleben. Mir als Besitzerin wurde gezeigt, wo es "hakt".
    Nächstes Jahr sehen wir uns wieder, denn auch ich gehe nicht erst zum Zahnarzt, wenn es schmerzt.

  • Stephanie Hedding (Dienstag, 23. Februar 2016 15:40)

    Hallo Herr Dr. Nisch,
    wieder mal vielen Dank für die ruhige und tolle Behandlung an unserem Pferd Cantino. Danke auch für Sie unsere Trensen nachgesehen haben und uns wieder mal sehr gut über Gebisse aufgeklärt haben.
    Also ich kann Sie nur weiter empfehlen. Gruß aus Hüls

  • Nina (Montag, 25. Januar 2016 00:56)

    Wirklich sehr gute Beschreibung, danke für die Hilfe!

    Gruß Nina

  • Katja Schuster (Donnerstag, 21. Januar 2016 12:08)

    Ich bin total begeistert.

    Mein Pferd hatte leider alles was man sich vorstellen kann.Bis hin zu einer Blockade im Kiefer. Er war unrittig was er sonst nie ist und total maulig. Er ist 10 und hat M Dressur gewonnen, wir waren
    verzweifelt. Doch dann kam Dr. Nitsch... Super zuverlässig, hat mir die ganze Behandlung erklärt und mich alles fühlen lassen. Wir haben sogar die Kandare zur Probe angezogen. Eine Woche nach der
    Behandlung ( mein Wallach ist eine Prinzessin) war er wieder der Alte!!! Ich werde Sie immer wieder anrufen und empfehlen!

  • Patricia (Mittwoch, 20. Januar 2016 10:34)

    Super Behandlung, sehr kommpetenter Pferdezahnarzt, der super erklärt hat. Wir werden Herrn Dr. Nitsch jetzt immer wieder nehmen. Unser Kleiner ist nicht ganz einfach, aber Herr Dr. Nitsch hat dies
    mit einer tollen und ruhigen Art gelöst, wirklich spitze!

  • Noel (Montag, 14. September 2015 22:01)

    Hut ab vor der Webseite. Über das Thema "Pferd" und eine Recherche bin ich auf den "pferde-zahn" gestoßen und habe mich mal ein wenig durchgefräst :) Wieder ein bisschen schlauer, auch wenn ich was
    anderes gesucht habe. coole seite! Weiter so.

  • Daniel (Sonntag, 13. September 2015 12:54)

    Vielen Dank für die vielen Informationen die ihr auf eurer Homepage zur Verfügung stellt. Viele Dinge davon war mir so noch gar nicht bewusst.

  • Yvonne Konrad (Freitag, 11. September 2015 07:24)

    Klasse Arbeit.
    Es wurde uns alles ganz genau und auch verständlich erklärt.

  • Barbara Lampe (Freitag, 24. Juli 2015 11:11)

    Hallo Herr Dr. Nitsch! Die beiden Pferde von meiner Tochter und mir haben sich schnell und gut von der Sedierung und Behandlung erholt. Speziell mein Wallach reagiert seit dem noch feiner beim Reiten
    auf das Gebiss-Stück.
    Vielen Dank für die gute Arbeit!

  • Frank u. Stephanie Hedding (Mittwoch, 24. Juni 2015 23:12)

    Hallo Herr Dr.Nitsch. Vielen Dank für die gute und tolle Behandlung unseres Pferdes Cantino. Die Sedierung hat er sehr gut vertragen. Er braucht ein paar Tage um sich an die Umstellung zu gewöhnen
    und ist jetzt viel besser. Wieder einmal möchten wir uns für die nette und gute Behandlung bedanken und auch Ihre tolle Art im Umgang mit unserem Pferd gefällt uns sehr gut. Freu mich schon auf das
    nächste Jahr. Vielen lieben Dank, sagt Cantino und Familie Hedding

  • Carmen Dosoudi (Sonntag, 21. Juni 2015 21:40)

    Ich danke Ihnen für die schnelle und qualifizierte Behandlung meines Pferdes. Vor allem die Ernährungstips waren sehr hilfreich. Meinem Pferd geht es jetzt wieder richtig gut

  • Wilfried Börner (Sonntag, 21. Juni 2015 21:10)

    Hallo Herr Dr. Nitsch,
    ihre Behandlung war ein voller Erfolg. Die Sedation war schnell überstanden. Sie nimmt das Gebiss jezt deutlich besser an sodaß auch der Reiter zufrieden ist.

  • Peter (Sonntag, 19. April 2015 10:28)

    sehr informative Seite.Die Gästebucheinträge sprechen sehr für die Qualität ihrer Arbeit.Liest man nur selten

  • Monika Woitschig (Dienstag, 16. Dezember 2014 23:45)

    Hallo Herr Dr. Nitsch,
    Besser spät als nie :) wollte ich mich für die nette und Kompetente Behandlung im September bedanken.

  • Beatrix Minninger (Donnerstag, 23. Oktober 2014 14:03)

    Hallo Herr Dr.Nitsch,wollte mich an dieser Stelle nochmal bei Ihnen für die kompetente Behandlung bedanken.Bis nächstes Jahr.!Viele Grüße B.Minninger

  • Stephanie Hedding (Montag, 20. Oktober 2014 22:24)

    Hallo Herr Dr. Nitsch, ich war vorher schon von Ihrer Internetseite angetan und heute waren Sie bei meinen beiden Jungs. Ich möchte mich nochmals für die nette,gute und einfühlsame Behandlung meiner
    Pferde bedanken. Auch Ihre geduldige Beratung bezüglich der Pferdefütterung war sehr interessant und lehrreich. Vielen Dank.

  • Sandra Blache (Donnerstag, 09. Oktober 2014 16:11)

    Hallo Herr Dr. Nitsch,
    meinem Quarter Horse Wallach geht es super. Die Sedierung hat er gut vertragen und war schon nach kurzer Zeit wieder "wach".
    Danke für Ihre Rückmeldung. Ich war mit der Behandlung sehr zufrieden.
    Viele Grüße

  • Rose - Marie Krämer (Mittwoch, 08. Oktober 2014 19:27)

    Hallo Herr Dr. Nitsch
    Entschuldigen Sie bitte meine späte Rückmeldung
    Die Zahnbehandlung an meinem Wallach ,'Griffin ' war Super erfolgreich . Pferd läuft prima und das Sedieren hat er sehr gut überstanden... Lieben Dank . Lediglich Fressen tut er immer. Och sehr
    langsam , aber das liegt wohl in seinem Naturell.
    Vielen Dank für die kompetente Beratung und die liebevolle Behandlung dem Pferd gegenüber. Werde Sie jederzeit weiterempfehlen und wir sehen uns im März 2015 zur nächsten Kontrolle wieder .
    Viele Grüße. Rose - Marie Krämer

  • Yvonne I. (Dienstag, 19. August 2014 11:02)

    Vielen Dank für die gute Zahnbehandlung und vor allen Dingen für das schnelle Kommen!

  • Birgit Egemann (Mittwoch, 23. Juli 2014 09:49)

    Die Behandlung meiner Stute durch Dr. Nitsch erfolgte in diesem Jahr zum ersten Mal. Hätte ich vorher gewusst, wie entspannt eine Zahnbehandlung sein kann (für mich und mein Pferd), dann hätte ich
    das schon Jahre verändert. Meine Bewertung 5 ***** und auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder.
    Grüße von einer dankbaren Pferdebesitzerin und einem dankbaren Pferd

  • Wolf Zimmermann (Montag, 21. Juli 2014 14:22)

    Hallo Herr Dr. Nitsch,
    wollte mich an dieser Stelle gerne für den kompetenten Service bedanken. Nach dem Sie das Zahnproblem meiner Stute behandelt hatten, ging sie nach wenigen tagen wieder gewohnt gut. Das war ja auch
    nach Ihrer Behandlung aller anderen Pferde zuvor der Fall. Da Sie alles sehr gut erklären und auch ehrlich sagen, wenn kein Zahnproblem vorliegt, fühlen meine Pferde und ich uns immer kompetent und
    ehrlich bedient!
    Vielen Dank dafür!

    Wolf Zimmermann

  • Angelika Hellner (Mittwoch, 09. Juli 2014 09:52)

    Die Behandlung ist gut verlaufen, Sedierung war kein Problem. Vielen Dank für Ihren liebevollen Umgang mit dem Pferd :-)
    Bis nächstes Jahr!

  • Daniela Kaufmann (Dienstag, 08. Juli 2014 22:08)

    Hallo, es ist alles gut verlaufen und so langsam stellen sich auch erste Erfolge beim Reiten ein. Sie ist durchgehend lockerer und macht sich nicht mehr fest. Das erste Turnier seit langem konnte
    meine Tochter mit der Stute mit einer 6,8 für sich verbuchen. Das haben die 2 noch nie geschafft. Natascha wird in 3 Wochen noch mal nach ihr schauen. Herzlichen Dank für Hilfe. Wir sind begeistert.
    Bis im Dezember

  • Ina Steinborn (Dienstag, 08. Juli 2014 12:03)

    Lieber Dr. Nitsch,
    vielen Dank für die wirklich hervorragende Zahnbehandlung meiner Pferde. Die Stute schlägt nicht mehr mit dem Kopf und lässt sich viel besser reiten. Es fällt beim Fressen auch kein Futter mehr aus
    dem Maul. Bestimmt hatte sie Schmerzen. Ab sofort werden die Zähne einmal im Jahr durch Sie behandelt.

  • Mariam Groß-Gazi (Sonntag, 15. Juni 2014 20:01)

    Hallo Herr Dr. Nitsch,
    vielen Dank für die erfolgreiche Behandlung meines neuen "Rennsemmels". Das Kopfschlagen und Verkanten, das bereits bei Übernahme der Stute vorhanden war, gehört jetzt der Vergangenheit an und sie
    arbeitet gut mit. Auf jeden Fall werden wir die Kontrollen beibehalten.

  • Irene H. (Montag, 19. Mai 2014 13:00)

    Es war wieder alles wunderbar. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

  • Christina Losch (Montag, 18. November 2013 08:48)

    Hi. Wie zu erwarten hat nach dem letzten Besuch alles gut geklappt... Vielen Dank für die schnelle und kompetente Hilfe/Beratung. Wir freuen uns aufs Wiedersehen! (OK die Pferde vielleicht etwas
    weniger?!) LG die Loschis

  • Daniela Ecken (Montag, 28. Oktober 2013 11:29)

    Hallo Herr Nitsch, vielen Dank für die behandlung unserer Pferde am 28.09.2013 in Ratingen. Den Pferden geht es super und der alte Fuchswallach hat sich gut an die Prozedur des Mundausspülens
    gewöhnt, nur die myrretinktur findet er gar nicht gut :-)
    Viele Grüße aus Ratingen
    Daniela Ecken

  • Nadine Schulz / Barbara Wiese (Dienstag, 29. Januar 2013 14:34)

    Hallo Herr Dr. Nitsch,
    im Dezember 2012 haben Sie unseren Ratz-Fatz behandelt. Er hat die Behandlung und die Sedierung wirklich gut überstanden, die ersten Tage konnte er auch keine Decken mehr zerreißen, dass geht jetzt
    allerdings wieder :-/.
    Beim reiten ist das Sperren und die Kautätigkeit deutlich besser geworden. Wegen des Festhaltens und der "Schiefe" wird noch ein Chiropraktiker kommen. Was meinen Sie, wann Sie nochmal kommen müssen,
    bzgl der "Lücke" zwischen Ober- und Unterkiefer?
    Vielen Dank noch für die wirklich totalen Erklärungen, auch wenn man vom "Fach" ist, kann man wirklich noch eine Menge lernen. Herzlichen Dank und viele Grüße
    Nadine Schulz

  • Britta Schöffmann (Dienstag, 29. Januar 2013 08:59)

    Hallo Dottore, danke noch mal für die prompte und tolle Zahnbehandlung von Liese. Sie hat alles wie immer gut überstanden und ist wieder freudiger bei der Sache - sowohl beim Fressen als auch bei der
    Arbeit. Bis demnächst.

  • Ursula Schulz (Montag, 28. Januar 2013 18:27)

    Hallo Herr Nitsch,
    kürzlich habe sie mein Pony Charly in Mönchengladbach behandelt.
    Die Behandlung war erfolgreich und mit der Sedierung gab es keinerlei Probleme! Vielen Dank!!! Bis zum nächsten mal.
    Ich hoffe die Fotos die wir geschossen haben sind gut geworden.
    Ursula SChulz

  • Cordula Berendes (Montag, 28. Januar 2013 12:57)

    Hallo Dr.Nitsch.
    Meine Stute hat die Behandlung sehr gut überstanden. Sie konnte auch sofort wieder ohne Probleme fressen. Vielen Dank. Bis zum nächsten Termin

  • Sabine Venhaus (Dienstag, 22. Januar 2013 18:30)

    Hallo Dr. Nitsch! Lancelot & Ronaldinho habe n die letzten Behandlungen völlig problemlos überstanden! Beide Pferde sind total zufrieden und fein zu reiten! Vielen Dank für die jahrelange
    angenehme Zusammenarbeit & die geduldigen Erläuterungen, die jeder Pferdebesitzer verstehen kann! Wir sehen uns beim nächsten Kontrolltermin ...

  • Birgit Esters (Montag, 03. Dezember 2012 11:31)

    Hallo Dr. Nitsch. Ich bin Ihnen noch eine Rückmeldung schuldig. Nachdem die Lefze von La Luna wieder verheilt war, habe ich angefangen sie zu reiten. Ich muß sagen, die Behandlung war sehr
    erfolgreich und sie läßt sich wunderbar durchs Genick stellen und reiten. Vielen Dank, auch für die vielen Erklärungen während der Behandlung. Alles Bestens. Bis demnächst, Birgit Esters

  • Sigrun Vogel (Freitag, 05. Oktober 2012 12:42)

    Hallo Dr.Nitsch,Donovan hat alles bestens überstanden.Für ihre tollen Erklärungen möchte ich mich zusätzlich bedanken,super lehrreich.Erfolg nach der ruhigen ,problemlosen Behandlung hat sich auch
    schnell eingestellt.Ich werde sie weiter emfehlen u. wir sehen uns nächstes jahr mit Sicherheit wieder.Danke,Sigrun Vogel

  • Daniela Wagner (Montag, 17. September 2012 11:44)

    Hey Doc-Dent, ein herzliches Dankeschön für eine gelungene Behandlung sowie die Erklärungen während dessen. Der Erfolg ließ nach Ihrer Behandlung nicht lange auf sich warten. Viele Grüße und bis
    demnächst. Daniela Wagner

  • Anja Burgmann (Dienstag, 11. September 2012 21:03)

    Hallo Herr Nitsch, nochmals vielen Dank für die lehrreichen Erklärungen. Sowohl bei meinem Pferd, als auch bei dem Pferd meiner Freundin waren direkt am nächsten Tag deutliche Verbesserungen zu
    verzeichnen. Die Druckempfindlichkeit des Kiefergelenks hat aber erst nach einigen Tagen nachgelassen. Nochmals vielen Dank! Anja Burgmann

  • Jutta Elten (Freitag, 31. August 2012 08:26)

    Guten Morgen Herr Dr. Nitsch!
    Aladin hat Ihre ruhige und zügige Behandlung sehr gut überstanden!Ich war sehr positiv überrascht, wie gelassen er die Prozedur über sich hat ergehen lassen. Alle meinten vorab, er müsse sediert
    werden. Wann sollten wir das wiederholen?
    Das Verwerfen hat sich leider nicht gegeben. Wir sind zur Zeit noch auf der Suche nach der Lösung des Rätsels. Werde nun eine einfach gebrochene Wassertrense besorgen. Mal schauen, ob es hilft.
    Oder haben Sie vielleicht eine Idee oder einen Rat?
    Ich wünsche Ihnen ein angenehmes Wochenende!
    Herzliche Grüße
    Jutta Elten

  • C. Hiller (Mittwoch, 29. August 2012 12:27)

    Hallo Herr Dr. Nitsch, wie immer war alles zufrieden stellend nach ihrer Behandlung! Die Ponys laufen jetzt wieder entspannt am Zügel ohne murren! Auch die Möhren werden jetzt wieder besser
    vertilgt.Kann jedem diesen Zahnartzt für sein Pony nur empfehlen, da er sehr ruhig ist im Umgang mit Besitzer und Patient und einem alles sehr genau und anschaulich erklärt!Ich habe ihn mitlerweile
    seit 3 Jahren als Arzt für meine Ponys und habe es bis heute nicht bereut !

  • Beatrix Minninger (Dienstag, 28. August 2012 10:28)

    Hallo Herr Dr. Nitsch,der erwartende Erfolg ist umgehend eingetreten.Er kaut jetzt ganz zufrieden..Danke auch für die guten Erklärungen und den schnellen Termin..

  • Anja Walkenbach (Dienstag, 19. Juni 2012 08:36)

    Was gibt es da noch hinzuzufügen???? :-) vielen Dank für ein zufriedenes Pferd und somit auch eine glückliche Besitzerin **ich berichte von der Stutenschau ** :-)

  • C. Gelenkirchen (Donnerstag, 14. Juni 2012 23:00)

    Hallo Herr Dr. Nitsch,
    ich war heute über die Gründlichkeit Ihrer Behandlung und die vielen theoretischen Informationen "am Rande" sehr beeindruckt. Und es hat mir mein Gefühl bestätigt, dass das letzte "Raspeln"
    vergangenes Jahr irgendwie nur halber Kram war. Meine Stute und ich können hier auch nur eine weitere Empfehlung aussprechen :-) Ich denke, die Arbeit wird uns beiden nun leichter fallen.


E-Mail